bayerischer wald 

  • Sie befinden sich hier: Startseite

Bekanntmachung: Antrag Niederschlagswasserbeseitigung Gewerbegebiet "Hungerbühl II"

Hinsichtlich der Erschließung des Gewerbegebietes wurde ein Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis für die Niederschlagswasserbeseitigung im Gewerbegebiet "Hungerbühl II" -westlicher Teil- eingereicht. Die Antragsunterlagen werden öffentlich bekannt gemacht (siehe Anhang).

Die Unterlagen können unter folgendem Link abgerufen werden:
https://www.landkreis-cham.de/service-beratung/geoinformationen/geoservices/auslegungen/markt-neukirchen-bhlblut/

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (641-BekNiederschlagswasserHungerb.pdf)641-BekNiederschlagswasserHungerb.pdf[Bekanntmachung]92 kB

Drucken E-Mail

Neuer Urlaubsprospekt 2021 ist da

Der neue 75 Seiten umfassende Urlaubsprospekt des Natur-Erlebnis-Land Furth im Wald - Hohenbogenwinkel ist ab sofort in der Tourist-Info erhältlich. Neben der Panoramakarte im Mittelteil des Katalogs gibt es auf den letzten beiden Seiten auch eine Übersichtskarte, in der die kleineren Straßen zu den einzelnen Ortsteilen im Hohenbogenwinkel zu finden sind. Wer möchte, kann den Katalog auch online durchblättern:

https://www.yumpu.com/de/document/read/64827508/unterkunftsverzeichnis-furth-im-wald-hohenbogenwinkel

Drucken E-Mail

Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum

In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt? Zwölf ausgewählte Lebensbilder

>>>>aktuelle Nachricht: Im November und voraussichtlich bis 20. Dezember 2020 ist das Museum geschlossen.joomla wamus sa böhmen und mähren sept.2020

Wussten Sie, dass Ferdinand Porsche, Konstrukteur des VW-Käfers, aus Böhmen kam? Oder dass Otfried Preußler, der Autor von „Räuber Hotzenplotz“, „Die kleine Hexe“ und „Das kleine Gespenst“, in Reichenberg (Liberec) in der damaligen Tschechoslowakei geboren wurde? Die Wanderausstellung „In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt?“ stellt zwölf prominente deutschsprachige Persönlichkeiten aus den böhmischen Ländern vor. Texte und Fotografien verweisen auf die Wurzeln und auf Spuren, die sie hinterlassen haben, und darauf, wie ihrer heute vor Ort gedacht wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stellenausschreibung - Auszubildende/n Wasserversorgungstechnik

Der Markt Neukirchen b. Hl. Blut stellt zum 01. September 2021 ein:

eine/n Auszubildende/n (m/w/d) zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Die Ausbildung dauert 3. Jahre.
Bewerbungsunterlagen können bis zum 12. November 2020 an den Markt Neukirchen b. Hl. Blut, Marktplatz 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut gerichtet werden. Die detaillierte Ausschreibung finden Sie im Anhang.

Neukirchen b. Hl. Blut, den 28.09.2020
Markus Müller, Erster Bürgermeister

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Stellenanzeige-Wasserkraft2020.pdf)Stellenanzeige-Wasserkraft2020.pdf[Stellenbeschreibung]445 kB

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.