bayerischer wald 

Die Rosen blühen im Klostergarten

rosenweg klostergarten juni2018markus müllerDie Rosen im Klostergarten erzählen die Geschichte der Franziskaner, welche im Jahre 1181/82 mit der Geburt des hl. Franz von Assisi begann. Die Farbe der Rosen wurde bewusst ausgewählt, z.B. gelbe Rosen zeigen die Kirchengeschichte auf. Die letzte Tafel dieses Weges ist unserem Papst Franziskus gewidmet. Besuchen kann man den Klostergarten im Rahmen einer Führung immer donnerstags und sonntags um 16 Uhr. Die Eintrittskarten erhält man im Klosterladl (der Besuch der Wachskunstgalerie von 15-16 Uhr inkl.)

Print Email

óneiro – Variete im Zirkuszelt

ti aktuell oneiro Variete PosterMitwirkende: 30 Artistinnen und Artisten des Traumfänger Akrobatik München Ensemble (offizielles Showteam des DTB)

Ort: Im Zirkuszelt (Bestuhlung mit 350 Plätzen), alter Fußballplatz Neukirchen b.Hl.Blut (Ortsende Lambergerstrasse links abbiegen)

Zwei Shows:

Freitag 1. Juni 2018, 19.00 Uhr
Samstag 2. Juni 2018, 18.00 Uhr

Geschichte: Glühende Öfen, flüssiger Stahl und sprühende Funken. Ein Ort der Magie und Mystik? Zwischen Sein und Schein beginnt im Stahlwerk eine Reise nach dem Glück. Lassen Sie sich begeistern von innovativen Bildern, die in Echtzeit von Mensch und Technik erschaffen werden. Eine Reise in eine Welt, die berührt und begeistert! 

Artistik: Dynamische Akrobatik, Leuchtkeulen Jonglage, Adagioakrobatik, Keulenschwingen, Trapezartistik, Netzartistik, Clownerie, Aereal Frame Artistik, Pole Artistik, Poischwingen  und drei interaktive Projektionswände

Preise: (14,- € Erwachsene, 7,- € Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahre,  Kinder bis 4 Jahre sind frei. Vorlage eines entsprechenden gültigen Ausweises beim Einlass ist erforderlich.

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut

Print Email

Grenzenlos kochen und gemeinsam genießen - Mai 2018

Die Frauen der FFW Janovice serviert Reiberdatschi im Mai.joomla mai

Attachments:
Download this file (05-2018-rezeptbild.JPG.pdf)Rezept-Bild vom Mai[Kochkalender 2018]41 kB
Download this file (05_2018-rezeptbeschreibung.JPG.pdf)Rezept-Beschreibung vom Mai[Kochkalender 2018]31 kB

Print Email

Klostergarten der Franziskaner

klostergarten 2018

Vom Wonnemonat Mai an, bis Ende September öffnet der Klostergarten seine Pforten. Jeden Donnerstag und Sonntag um 16 Uhr kann man im Rahmen einer Führung den Garten besuchen. Die Eintrittskarten (4,- €  Erw. / 2,- € Kinder) bekommt man im Klosterladen im Wallfahrts- und Begegungszentrum Neukirchen b.Hl.Blut. Die Eintrittskarte schließt den Besuch der Wachskunstgalerie mit ein, allerdings nur vor 16 Uhr.

Print Email

Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum

so ausstellung2018 zwiefalten kladrubyZwiefalten und Kladruby – Bruderklöster an der Goldenen Straße und in Schwaben
Die früheren Benediktinerklöster in Zwiefalten (Baden-Württemberg) und im tschechischen Kladruby/Kladrau feierten 2015 ihre Gründungen vor 900 Jahren. Dem Zwiefalter Geschichtsverein gelang mit der zweisprachigen Wanderausstellung „900 Jahre Benediktinerklöster Zwiefalten und Kladruby/Kladrau in Westböhmen 1115–2015“ der Brückenschlag ins Nachbarland.

Continue Reading

Print Email

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok