bayerischer wald 

  • Sie befinden sich hier: Startseite

Museumsfest zum 30jährigen

Das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut hat Geburtstag. Am 11. Juli 1992 wurde es feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Mit mehr als 80 Ausstellungen, einer engagierten grenzüberschreitenden Kultur- und Museumsarbeit und mit dem vielseitigen Veranstaltungsprogramm Kultur im Schloss hat sich Spezialmuseum als Kulturzentrum im Hohenbogenwinkel etabliert.

Der Markt Neukirchen b. Hl. Blut feiert dieses Jubiläum im Rahmen eines Museumsfestes am Sonntag, 10. Juli 2022 mit Einheimischen und Gästen. Zu den vielfältigen, besonders familienfreundlichen Angeboten dieses Aktionstages wird herzlich eingeladen.

 Programm:

 Ganztagsangebote

  • Wallfahrtsmuseum geöffnet von 10 bis 17 Uhr
  • Eintritt frei
  • Museumsrallye für Kinder (an der Museumskasse erhältlich)
  • Museumsmemory im Treppenhaus
  • „Spielend leicht Tschechisch lernen“ während des Museumsrundgangs

 Sonderausstellungen

  • „WeltSpielZeug“ – Spielzeug von Kindern aus Afrika, Asien und Lateinamerika,
    Ausstellung der Kinderrechtsorganisation Plan International
  • „Im Gnadenorte hab ich an dich gedacht“ – Andachtsbildchen und Andenken
    von Wallfahrtsstätten in Böhmen
  • „Das Neukirchener Pflegschloss“ – Kleine Bilder-Rückschau (Pflegersaal)

10 bis 11 Uhr: Museumsführung (inkl. Sonderausstellung WeltSpielZeug) mit Eva Vogl-Handfest

11 bis 12 Uhr: „Selbstgemachtes aus Wertstoffen“ – Bastelworkshop für Kinder mit Verena Kerscher

14 bis 15 Uhr: „30 Jahre Wallfahrtsmuseum“ – Feierstunde mit Ehrengästen im Pflegersaal            

14 bis 16 Uhr: „Selbstgemachtes aus Wertstoffen“ – Bastelworkshop für Kinder mit Verena Kerscher

15 bis 16 Uhr: Museumsführung (inkl. Sonderausstellung WeltSpielZeug) mit Eva Vogl-Handfest

14 bis 17 Uhr: Bewirtung mit Kaffee und Kuchen durch den Katholischen Frauenbund Neukirchen b. Hl. Blut im Schlosshof

13.30 bis 16.30 Uhr: Musik im Schlosshof mit dem Duo Erwin Hierstetter und Toni Nachreiner (vom J.E.T.-Trio)

G'sund und fit in Neukirchen b.Hl.Blut

gesundheitsregionLiebe Bürgerinnen und Bürger,

in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsregion+ im Landkreis Cham bieten wir Ihnen auch heuer wieder bis zum Jahresende 2022 Präventionskurse und Gesundheitsvorträge an.

Alle Kurse sind selbstverständlich kostenfrei.

Bitte melden Sie sich in der Marktkasse telefonisch unter 09947-940816 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Die Programme zum Download als Anhang.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (gsund und fit 2022 für kinder.pdf)Gsund und fit für Kinder[Kinderprogramm 2022]940 KB
Diese Datei herunterladen (Gsund und fit Erwachsene 2022.pdf)Gsund und fit für Erwachsene[Erwachsenenprogramm 2022]135 KB

Jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein

Am Neukirchener Naturbad gibt es für die Kleinen ein neues Sandspielzeug (siehe Foto), Am Samstag, den 11. Juni 2022 lädt der Naturpark Oberer Bayerischer Wald beim Aktivzentrum Althütte zum Aktionstag mit einem bunten Programm von 10 bis 16 Uhr ein.  Ab 10:30 Uhr gibt es dort für die Kinder Spiele und Naturführungen mit den Rangern Franz und Laura. Die Erwachsenen können sich Vorträge zum Internationalen Tag des Luchses anhören oder eine Mountainbike-Tour machen. und... und... und...

Am Samstag, 12.6.22 ab 13:00 Uhr und am Sonntag ab 10:30 Uhr: Drachenseefest mit Spiel und Spaß am, auf und im Wasser für Jung und Alt. Mit Jugendolympiade, Sautrogrennen, Kanurennen und Funballs.

Bitte vormerken: die nächste "Kräuter und Co" - Wildkräuterküche für die ganze Familie mit Kräuterpädagogin und Ernährungsberaterin Stefanie Götz findet statt am Donnerstagnachmittag , den 30. Juni von 14 bis 17 Uhr. Da dieser Workshop für Eltern und Kinder mit Beeren sammeln, Kräuter kennen lernen, kochen und essen zu 80 Prozent gefördert wird, ist nur der Eintritt von 4 Euro pro Person zu entrichten. Anmeldung erforlderlich in der Touristinfo unter Tel. 09947 940821.


Glasfaserausbau mit LEONET AG

Infobrief des Bürgermeisters Markus Müller zum geplanten Ausbau:

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
nicht zuletzt Corona hat gezeigt, wie wichtig schnelles Internet ist: Homeoffice, Distanz-Unterricht und das Nutzen von Streaming-Diensten wie Netflix usw. brauchen eine hohe Bandbreite.

Neben Vodafone, die im Außenbereich bereits mit der Vorvermarktung begonnen hat, haben wir eine Kooperation mit dem regionalen Anbieter LEONET (ehemals amplus), der den Kernort Neukirchen und den Ortsteil Hanger ausbauen wird. So kann jedes Haus in der Marktgemeinde erschlossen werden.

Am 1. Juni startet die sogenannte Vorvermarktung. Hierbei erfolgt eine postalische und persönliche Information und Hilfestellung durch Außendienstberater der LEONET bei allen betroffenen Haushalten.
Von Ihrer Bereitschaft hängt dabei viel ab: Die sonst sehr teuren, aber nun subventionierten Hausanschlüsse ans Glasfasernetz, können nur bei einer hohen gemeinschaftlichen Beteiligung erfolgreich umgesetzt werden.
Informieren Sie sich jetzt unter www.leonet.de/neukirchen oder Hotline 09923/8045 1760.
Wichtiger Hinweis: Nur der Eigentümer der Immobilie kann einen Glasfaseranschluss beauftragen. Sollten Sie Mieter oder Bewohner sein, leiten Sie dieses Schreiben bitte an Ihren Vermieter bzw. den Hauseigentümer weiter. Nur so können auch Sie von der Zukunftstechnologie profitieren.
Stand: Mai 2022

Weitere Informationen unter https://www.neukirchen.bayern/de/breitbandausbau.html

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.