bayerischer wald 

Den aktuellen Veranstaltungskalender können sie hier öffnen: Veranstaltungskalender

Mensch, Natur und ihre Katastrophen Historische Fotografien aus Böhmen aus der Sammlung Scheufler

                     

       Ausstellung im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut bis 10. März 2024 verlängert

 

Verborgene Schätze- Kostbarkeiten aus der Klosterbibliothek

Die Bücherei Neukirchen b. Hl. Blut lädt am 17.02.2024 um 19:00 Uhr in das Haus zur Aussaat zum Vortrag

Verborgene Schätze- Kostbarkeiten aus der Klosterbibliothek mit anschließender Besichtigung der Klosterbibliothek ein.

Referent: Robert Sperl 

 

Fackelspaziergang um Neukirchen b. Hl. Blut

Am 08.02 und 15.02.2024 findet ein Fackelspaziergang um Neukirchen b. Hl. Blut statt. Anschließend besinnliches Ausklingen mit Kinderpunsch oder Glühwein im Schlosshof. Für die Teilnahme werden 5€ erhoben. Kinder bis 6 Jahre sind frei.
Treffpunkt um 16:30 Uhr vor der Tourist-Info unter der Telefonnummer 09947/940821 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

Jesulein, Holzspielzeug und Saitenklang - Wallfahrtsmuseum in der Weihnachtszeit

Wer in der Weihnachtszeit ein besonderes Christkind, das „Prager Jesulein“, bewundern möchte, wer mehr über Bräuche der katholischen Volksfrömmigkeit erfahren oder sich sogar über traditionelle Handwerke in Bayern und Böhmen informieren möchte, für den ist das Wallfahrtsmuseum ein besonderes Ausflugsziel.

Ob Dauer- oder Sonderausstellungen – im Spezialmuseum am Marktplatz gibt es vieles zuentdecken und für kleine Rätselfreunde lockt eine süße Belohnung.

Sogar musikalisch kann man sich in den Wintermonaten im Wallfahrtsmuseum betätigen,denn einige Stationen des „Neukirchener Klangwegs“ sind während der kalten Jahreszeit im Museum aufgestellt und können während des Museumsbesuchs bespielt werden. Die sogenannte „Klangmühle“ mit ihrem warmen Saitenklang lädt gleich im Eingangsbereich zum Bespielen ein.

Weiterlesen

Veranstaltungen rund um Weihnachten in Neukirchen b.Hl.Blut

Weihnachtsgruß:

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren Gästen und den Patienten der Spezialklinik ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr 2024 alles Gute, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Ihr
Markus Müller, 1. Bürgermeister
Vizelandrat des Landkreises Cham  

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Weihnachtsprogramm 23.pdf)Weihnachten 23[ ]5813 KB