bayerischer wald 

Den aktuellen Veranstaltungskalender können sie hier öffnen: Veranstaltungskalender

Pilgern zur Neukirchener Madonna im BR-Fernsehen (Mediathek)

Der Film, der kürzlcih vom BR Fernsehen in der Reihe "Unter unserem Himmel" über die Wallfahrt zur Neukirchener Madonna ausgestrahlt wurde, ist auch in der BR-Mediathek vorhanden.

Mediathek: https://www.br.de/mediathek/video/unter-unserem-himmel-17052020-wallfahrer-pilgern-von-ruhmannsfelden-zur-neukirchener-madonna-av:5e9463f05e22920013224fbf

Pilgern von Ruhmannsfelden zur Neukirchener Madonna
Dokumentation, 2020
Ein Film von Martin Weinhart
Redaktion: Corbinian Lippl

Weiterlesen

Bauernregel um Eisheilige im Mai

Genau zu den Namenstagen der sogenannten "Eisheiligen" Mamertus und Pankratius wurden uns nachts Minustemperaturen beschert. Am Morgen des 12. Mai, dem Namenstag des römischen Märtyrers Pankratius, grüßte der Hohenbogen weiß überzuckert ins Tal. Unter den "Eisheiligen" wird die letzte mögliche Kälteperiode mit Nachtfrostgefahr um Mitte Mai verstanden. So wird nach traditionellen Bauernregeln das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der „kalten Sophie“ (15. Mai) stabil.

Hier zwei Bauernregeln:

Pankrazi, Servazi und Bonifazi
sind drei frostige Bazi.
Und zum Schluss fehlt nie
die Kalte Sophie.

 

  • Pflanze nie vor der Kalten Sophie.
    Die kalte Sophie macht alles hie.

Öffnungszeiten Tourist-Info und Wallfahrtsmuseum

Ab sofort sind das Wallfahrtsmuseum und die Tourist-Info zu den normalen Werktagsöffnungszeiten geöffnet: Mo bis Fr von 9 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr. Es besteht Mundschutzpflicht.

Ab 30. Mai sind wir dann auch wieder an den Wochenenden und Feiertagen geöffnet von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr.

Kultur im Schloss und Corona

Am 6. Mai hätte die diesjährige Reihe "Kultur im Schloss" mit einem Vortrag von Haymo Richter beginnen sollen. Wegen der Corona-Bestimmungen kann dieser Vortrag nicht stattfinden. Das für den 13. Mai angekündigte Konzert von Oliver Jäger wurde auf den 21. Oktober 2020 verlegt. Da die Grenzen zu Tschechien dicht sind, muss auch das Pfingstsonntagskonzert des Jugendblasorchesters Klatovy abgesagt werden. Abzuwarten sind die nächsten Ankündigungen der Bayerischen Staatsregierung. Diesen entsprechend wird mit unserer Veranstaltungsreihe verfahren. Bitte informieren Sie sich online oder in der Zeitung.

Radeln - Sport treiben, um fit zu bleiben

Das schöne Wetter lädt zum Radeln ein. Hier unser Tipp mit Radkarte als Anhang:

Neukirchen b.Hl.Blut über Stachesried-Eschlkam-Kleinaign-Drachensee-Blätterberg-Bäckermühle-Langsäge- Unterfaustern-Oberfaustern-Au zurück nach Neukirchen b. Hl. Blut.

Von der Tourist-Info aus Richtung Wallfahrtskirche bis zur Ampelanlage fahren, dann nach links in die Krankenhausstraße abbiegen und ab hier der Beschilderung „Zum Chambtalradweg“ folgen bis nach Eschlkam. In Eschlkam die Hauptstraße bergab fahren, dann gleich rechts abbiegen nach Kleinaign (Beschilderung Kleinaign).

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Radkarte_Drachensee_A5_vorn.pdf)Radkarte_Drachensee_A5_vorn.pdf[ ]740 kB

Weiterlesen

Wallfahrtsmuseum virtuell besuchen

Leider haben momentan aufgrund Coronavirus alle kulturellen Einrichtungen geschlossen. Zur Überbrückung dieser Zeit kann man unser mehrfach prämiertes Wallfahrtsmuseum nun virtuell besuchen.

Klicken Sie einfach hier: https://www.neukirchen.bayern/de/wallfahrtsmuseum.html

Update: Die Schließungen sind wieder aufgehoben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.