bayerischer wald 

Den aktuellen Veranstaltungskalender können sie hier öffnen: Veranstaltungskalender

Jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein

Am Neukirchener Naturbad gibt es für die Kleinen ein neues Sandspielzeug (siehe Foto), Am Samstag, den 11. Juni 2022 lädt der Naturpark Oberer Bayerischer Wald beim Aktivzentrum Althütte zum Aktionstag mit einem bunten Programm von 10 bis 16 Uhr ein.  Ab 10:30 Uhr gibt es dort für die Kinder Spiele und Naturführungen mit den Rangern Franz und Laura. Die Erwachsenen können sich Vorträge zum Internationalen Tag des Luchses anhören oder eine Mountainbike-Tour machen. und... und... und...

Am Samstag, 12.6.22 ab 13:00 Uhr und am Sonntag ab 10:30 Uhr: Drachenseefest mit Spiel und Spaß am, auf und im Wasser für Jung und Alt. Mit Jugendolympiade, Sautrogrennen, Kanurennen und Funballs.

Bitte vormerken: die nächste "Kräuter und Co" - Wildkräuterküche für die ganze Familie mit Kräuterpädagogin und Ernährungsberaterin Stefanie Götz findet statt am Donnerstagnachmittag , den 30. Juni von 14 bis 17 Uhr. Da dieser Workshop für Eltern und Kinder mit Beeren sammeln, Kräuter kennen lernen, kochen und essen zu 80 Prozent gefördert wird, ist nur der Eintritt von 4 Euro pro Person zu entrichten. Anmeldung erforlderlich in der Touristinfo unter Tel. 09947 940821.


Wandertouren mit dem Bus: auf dem Goldsteig vom Eck zum Mühlriegel

 Wandervorschlag vom Eck über Mühlriegel, Ödriegel nach Lam  und mit dem Bus zurück nach Neukirchen b.Hl.Blut

Mit der ausgefüllten Gästekarte können Neukirchener Gäste den Bus kostenlos nutzen

(Fahrtzeiten wurden dem Sommerfahrplänen 590 u. 618, gültig 15.05.-31.10.2022 entnommen)

Nur möglich Montag bis Freitag!!

Markierungen: Goldsteig (gelb) und La 6, Dauer ca. 3 ½ Stunden

Eck – Ecker Steig (ca. 3 km) – Mühlriegel (1,5 km) – Ödriegel (5,5 km)

Zunächst mit dem Bus ab Neukirchen (Linie 590, Sommerfahrplan 2022) z.B. um 08.36 Uhr ab Haltestelle „Schule“ bis nach Englshütt-Feuerwehrhaus, Ankunft um 08.49 Uhr. Nach dem Ausstieg überqueren wir die Straße zur gegenüberliegenden Haltestelle. Wir steigen in den Wanderbus (618), der aus Richtung Lam kommt. Abfahrt 09:08 Uhr. An der Haltestelle Eck, Ankunft um 09:26 Uhr, verlassen wir den Wanderbus.

Hier starten wir unsere Wanderung gegenüber dem Berggasthof. Wir folgen dem gelb markierten Prädikats-wanderweg Goldsteig, zugleich auch der Markierung La6 (rot-weiß), bis zum Aussichtspunkt Mühlriegel (1080 m). Am Gipfelkreuz werden wir mit einem Bergpanorama und den Ausblick in die Zellertalorte Arnbruck und Drachselsried belohnt. Zu erkennen ist auch das Geodätische Observatorium bei Wettzell. Weiter geht es auf diesem Weg knapp einem Kilometer bis zum Ödriegel (1156 m) mit seinen drei markanten Felsformationen. Der Berg “Hohenbogen“ grüßt uns und der Fluss „Weißer Regen“ schlängelt sich durchs Tal. Nach einem Anstieg und weiteren kleinen Felsen erreichen wir das Waldwiesmarterl. Hier verlassen wir den Goldsteig und biegen links ab weiter auf dem Wanderweg La6, der uns stetig bergab bis nach Lam führt. Zuvor besteht bei Hinterwaldeck noch eine Einkehrmöglichkeit. In Lam queren wir die Straße zum Bahnhof und haben unser Wanderziel erreicht.

Ab Bahnhof kommen wir wieder mit der Buslinie 590 um 16:04 Uhr oder 17:04 Uhr nach Neukirchen B.Hl.Blut. Rückkunft um 16:20 Uhr bzw. 17:31 Uhr an der Bushaltestelle Schule

Veranstaltungen etc. bequem auf das Smartphone laden

Neukirchner Naturbad ist wieder geöffnet.

Das Neukirchner Naturbad ist in Betrieb. Die Wassertemperatur ist 19° C. Die Toilettenanlagen sind von 6 bis 20 Uhr geöffnet. Der Kiosk ist ab 21. Mai besetzt.

Kultur im Schloss beginnt am 4.Mai

"Kultur im Schloss" beginnt am 4. Mai 2022 mit einer Lesung aus dem Roman von Carl Amery (1922-2005) mit Vera Botterbusch. Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe ist in der Gästepost und im Neukirchener Gemeindeboten zu finden oder zum Download hier als pdf.

Anlässlich des dreißigjährigen Bestehens des Wallfahrtsmuseums und zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Kultur im Schloss“ liest Vera Botterbusch, Autorin, Regisseurin, Filmemacherin und Fotografin, am Mittwoch, 4. Mai um 19.30 Uhr im Pflegersaal des Wallfahrtsmuseums aus dem Roman „Die Wallfahrer“ von Carl Amery (1922 – 2005). Amery hatte 1992 bei einer der ersten Veranstaltungen im Wallfahrtsmuseum selbst seinen Roman vorgestellt.
Wie für alle Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Schloss“ ist der Eintritt zur Lesung frei, das Wallfahrtsmuseum kann bis 19.30 Uhr besichtigt werden (Eintritt 4 Euro / erm. 3 Euro).

Gästepost liegt bereit

  Die Gästepost für den Hohenbogenwinkel ist in der Woche vor Ostern erschienen.

  Sie erhält alles Wissenswerte für einen gelungenen Urlaub im Hohenbogenwinkel, insbesondere Infos wie die Öffnungszeiten mit dem Angebot aller gastronomischen Betriebe, das Programm der Veranstaltungsreihe "Kultur im Schloss", spezielle Führungen im Klostergarten, geführte Wanderungen und vieles mehr.

  Das Magazin liegt bei den Gastgebern und in den Tourist-Infos auf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.