bayerischer wald 

Den aktuellen Veranstaltungskalender können sie hier öffnen: Veranstaltungskalender

Die Sternsinger sind unterwegs

sternsinger weihn201213Als Könige verkleidet ziehen Kinder der Pfarrgemeinden um den 6. Januar - Heilig Drei König von Haus zu Haus und sammeln Geld für notleidende Kinder auf der ganzen Welt. Sie malen mit Kreide den Segen 20*C+M+B*20 an die Haustür. Bei den Buchstaben handelt es sich um eine Abkürzung für den lateinischen Satz Christus mansionem benedicat, übersetzt bedeutet er Christus segne dieses Haus. Die Zahlen am Anfang und Ende zeigen die Jahreszahl.
Seit 1959 gibt es diese Sternsingeraktion (eine Aktion des Kindermissionswerks) und heuer steht sie unter dem Motto: Segen bringen, Segen sein. Frieden. Im Libanon und weltweit. 

Weihnachtsgruß aus Neukirchen b.Hl.Blut

weihnachtsgruss2017

Die Mitarbeiter des Marktes Neukirchen b.Hl.Blut und der Tourist-Info wünschen gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Das Veranstaltungsprogramm über die Feiertage und zum Jahreswechsel ist angefügt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (weihnachtsprogramm-2019-2020.pdf)Veranstaltungen zum Jahreswechsel[VA Programm Weihnachten bis Hl.Drei Könige]764 kB

Panoramarundgang durch Neukirchen b. Hl. Blut

Wer noch nie in Neukirchen b. Hl. Blut war, kann sich jetzt einen wunderbaren Überblick über den Ort und die Umgebung anhand der brandneuen Panoramas verschaffen:

https://www.neukirchen.bayern/de/panorama-webcam.html

Man kann die 360-Grad-Luftbilder nacheinander durchlaufen lassen, oder bei Interesse auch auf eine der blauen Infotafeln klicken, dann wird man zu diesem Standort gezoomt. Viel Spaß!

Vorweihnachtszeit in Neukirchen b.Hl.Blut

joomla marktbeleuchtung weihnachtengeiger.karola

Neukirchner Adventsmarkt
am Freitag, den 29. November 2019 von 17 – 21 Uhr
Weihnachtlich geschmückte Buden der Neukirchener Vereine rund um den Kirchplatz vor der Wallfahrtskirche laden ein zu Glühwein, Bratwürstl, Selbstgebasteltem usw. Die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister mit musikalischer Umrahmung und anschließenden Nikolausbesuch ist gegen 17:30 Uhr.
Jägershofer Weihnachtsmarkt
am Samstag, den 30. November 2019 ab 13 Uhr.
Adventsgestecke, Weihnachtsdeko, Kaffee und Kuchen usw. im Schützenheim in Jägershof. Der Nikolaus kommt um 16:30 Uhr.
Segen für die neurenovierte Nikolauskirche
am Freitag, den 6. Dezember 2019 um 18 Uhr
Die Eröffnung wird mit einem feierlichen Gottesdienst durch Bischof Rudolf Voderholzer gefeiert.
Eröffnung der Weihnachtskrippenausstellung
am Freitag, den 6. Dezember 2019 um 19:30 Uhr
Passion ohne Grenzen - Weihnachtskrippen aus Böhmen heißt die neue Sonderausstellung im Wallfahrtsmuseum. Leihgeber ist Rudolf Voderholzer Bischof von Regensburg
Himmelsnaher Bergwinter am Hohenbogen
Freitag-Sonntag        06.12. - 08.12.2019
Freitag-Sonntag        13.12. - 15.12.2019
Freitag-Sonntag        20.12. - 22.12.2019
Öffnungszeiten: Fr. u. Sa. ab 17 Uhr, So. ab 14 Uhr. Die Hohenbogen-Bergbahn ist eigens am Sonntag von 13 bis 19 Uhr in Betrieb.
Donnerstag-Sonntag            26.12.-29.12.2019 ab 14 Uhr
Winter-Adventsmarkt im Bergwald beim Berggasthaus Schönblick
Maiser Adventsmarkt mit Nikolauseinzug
am Samstag, den 07. Dezember 2019 um17 Uhr
Am Maiser Dorfplatz bei der Kirche taucht man ein in Blasmusik, Kindersingen, Bastelsachen, Drechslerwaren, Christbaumverkauf, Glühwein, Bratwürste, u.v.m. Organisatoren sind der ASV Mais und Reitverein Neukirchen.
Weihnachtskonzert mit den Regensburger Domspatzen
am Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 15 Uhr
in der Wallfahrtskirche. Eintritt frei – Spenden erbeten.
Das Wallfahrtsmuseum mit der neuen Krippenausstellung ist ausnahmsweise von 13-15 Uhr geöffnet an diesem Sonntag.

Urlaubskatalog 2020 ist da

titelbild uv2020Ab sofort kann der neue Urlaubskatalog in den Tourist-Infos im Hohenbogenwinkel abgeholt werden. Der Katalog, in dem sich die Gastgeber der vier Orte Arnschwang, Eschlkam, Furth im Wald und Neukirchen b.Hl.Blut präsentieren, erscheint in einer Auflage von 17.000 Stück und wird bei Messen und im Versand eingesetzt. Die Gastgeber präsentieren sich im Netz in www.bayerischer-wald.de,  www.bayerischer-wald.org, www.bayerischer-wald-ganz-oben.de und bei uns in www.neukirchen.bayern

Am Samstag vor Martini....

archiv wallfahrtsmuseum gnadenbild Neukirchen b.Hl.BlutAm Samstag vor dem Martinsfest im Jahr 1419 hat Susanna Halada die Marienfigur aus der Kirche in Loučim (Lautschim) genommen und sie über die Grenze nach Neukirchen getragen, um sie vor den Hussiten in Sicherheit zu bringen. Ca. 30 Jahre danach fand die Schändung der Figur statt. Das war die Geburtsstunde der Wallfahrt in Neukirchen b.Hl.Blut.

Am Samstag, den 10. November 1990 machten sich die Neukirchner das erste Mal nach der Grenzöffnung auf den Weg um die Heimatkirche ihres Gnadenbildes zu besuchen. Der Bayer. Waldverein Sektion Neukirchen b.Hl.Blut organisiert diese Wallfahrt im zweijährigen Rhythmus.  Heuer im Jubiläumsjahr 600 Jahre Gnadenbild in Neukirchen b.Hl.Blut feiert man einen Festgottesdienst mit H.H. Generalvikar Michael Fuchs aus Regensburg und dem Neukirchner Gnadenbild im der Pfarrkirche Loučim.

Ablauf:

Samstag, 9. November 2019  - Tag des Gnadenbilds in Loučim

7:45 Uhr Segnung des neuen Pilgerkreuzes und Abmarsch zur Fußwallfahrt nach Loučim

12:00 Uhr Abfahrt der Busse für die Buswallfahrer ab Walching- Bäckerei Iglhaut

13:00 Uhr Verehrung der Madonna, Festgottesdienst in Loučim – 600 Jahre Gnadenbild in Neukirchen b.Hl.Blut mit H.H. Generalvikar Michael Fuchs aus Regensburg

Die Rückfahrt findet für alle Wallfahrer mit Bussen statt.

Anmeldung für die Buswallfahrer in der Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut Tel. 09947-9840821 erforderlich.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.