bayerischer wald 

  • Sie befinden sich hier: Startseite

Stellenausschreibung - Auszubildende/n

Der Markt Neukirchen beim Heiligen Blut, Landkreis Cham, stellt 

zum 01. September 2016 eine/n

Auszubildende/n
als
Verwaltungsfachangestellte/n
-Fachrichtung Kommunalverwaltung-
ein.

Wir erwarten:
• Interesse für die Arbeit mit Rechtsvorschriften
• Freude an einer selbständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit
• Teamfähigkeit
• Dynamische und zuverlässige Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe
• Gute Kenntnisse in den modernen IUK-Technologien
• Sozialkompetenz
• Freundliches und aufgeschlossenes Wesen

Einstellungsvoraussetzung:
Überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder höherwertiger.

Wissenswertes zur Ausbildung:
• Die praktische Ausbildung erfolgt ausschließlich beim Markt Neukirchen b.Hl.Blut. Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Im Rahmen der Ausbildung nach dem dualen System findet in jedem Ausbildungsjahr 2-mal je ca. 6 Wochen der Berufsschulunterricht in Form von Blockunterricht in Regensburg statt.
• Zur Ergänzung und Vertiefung der Ausbildung muss als überbetriebliche Ausbildung zusätzlich an Lehrgängen der Bayerischen Verwaltungsschule in jedem Ausbildungsjahr 2-mal je 3 Wochen teilgenommen werden.
• Die rechtliche Grundlage für die Ausbildung ist neben dem BBiG die Verordnung über die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten.
• Bei den Lehrgängen an der Bayerischen Verwaltungsschule steht die Vermittlung von Rechtskenntnissen absolut im Vordergrund. Ziel ist es aber auch, Grundkenntnisse im Bereich Verwaltungsbetriebswirtschaft zu vermitteln, EDV-Kenntnisse zu vertiefen und den Erwerb von Schlüsselqualifikationen zu unterstützen.
• Während der praktischen Ausbildung beim Markt Neukirchen bei Hl. Blut sollen die Auszubildenden die Fähigkeit und die Sicherheit zur selbständigen Berufsausübung entwickeln. Dazu durchläuft jede/r Auszubildende/r verschiedene Sachgebiete. Durch die Mitarbeit in den einzelnen Ausbildungssachgebieten sollen die Auszubildenden neben der Anwendung der theoretisch erworbenen Kenntnisse vor allem auch den dienstleistungsorientierten Umgang mit dem Kunden erlernen.
• Zur Hälfte der Ausbildungszeit ist eine Zwischenprüfung abzulegen, die aber nur der Ermittlung des Ausbildungsstandes dient. Am Ende der Ausbildung nimmt die Bayerische Verwaltungsschule als zuständige Stelle die Abschlussprüfung zum/r Verwaltungsfachangestellten ab.

Ausbildungsvergütung:
Die Vergütung (brutto) richtet sich nach dem Ausbildungsvergütungstarifvertrag (Stand: 01.03.2015)
Im 1. Ausbildungsjahr: 853,26 EUR
Im 2. Ausbildungsjahr: 903,20 EUR
Im 3. Ausbildungsjahr: 949,02 EUR
Zusätzlich:
Vermögenswirksame Leistungen (6,65 EUR monatlich) und eine Jahressonderzahlung.

Bewerbungsabgabe:
Freitag, 06. November 2015

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit allen erforderlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 06.11.2015 an den Markt Neukirchen bei Hl. Blut, Marktplatz 2, 93453 Neukirchen b.Hl.Blut, senden oder persönlich abgeben.
Für Rückfragen steht Ihnen 1. Bürgermeister Markus Müller unter 09947/9408-33 oder die Geschäftsleitung, Breu Anton, unter 09947/9408-17 gerne zur Verfügung.

Drucken E-Mail

Promovideo: Ein Tag in Neukirchen b. Hl. Blut

Der Erholungsort im Bayerischen Wald unterhalb des Hohenbogen (1079m) ist geprägt von seiner 550-jährigen Wallfahrtstradition.
Erleben Sie im Video einen Tag im wunderschönen Markt Neukirchen b.Hl. Blut und finden daran Geschmack in den Hohenbogen-Winkel zu reisen.

Video wird geladen ..

Drucken E-Mail

Bärenstarke Ferien

web250h72dpi kinderferienprogramm2015 Liebe Kinder, endlich sind Ferien und unser Jugendbeauftragter Ludwig Pfeiffer hat ein tolles Ferienprogramm zusammengestellt. Anmeldungen zu den Erlebnistagen nur in der Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut unter Tel. 09947-940823. Im Anhang findet ihr das Ferienprogramm zum Ausdrucken.

Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen: Die Kanutouren sind am Samstag, den 5. September 2015

Drucken E-Mail

Ferienbetreuung im Landkreis Cham 2015

„Wo ist mein Kind in den Ferien gut aufgehoben, wenn ich selbst zur Arbeit gehen muss?“
Das „Lokale Bündnis für Familie im Landkreis Cham“ unterstützt Eltern dabei, diese Herausforderung zur Ferienzeit zu meistern. Landrat Löffler ist es ein Anliegen, Mütter und Väter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen und gibt ihnen dazu das Faltblatt „Ferienbetreuung im Landkreis Cham 2015“ an die Hand.

Der Folder listet im Überblick alle Angebote der Kinder-Ferienbetreuung in den 39 Gemeinden des Landkreises Cham in der zweiten Jahreshälfte 2015 auf. Interessierte Eltern finden darin Informationen zu wohnortnahen Möglichkeiten der Ferienbetreuung in den Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien mit Kontaktdaten der Einrichtungen und deren Öffnungszeiten. Die Auflistung gibt auch Auskunft darüber, für welche Altersgruppen die Ferienbetreuung gedacht ist (Kinder im Alter von 0 – 3, 3 – 6 und 6 – 12 Jahren).
Details wie Anmeldetermine, Anmeldevoraussetzungen, Kosten, Verpflegung oder Programmgestaltung sind von den Eltern direkt bei den Anbietern zu erfragen.

Auch Hinweise zu offenen Freizeitangeboten in den Ferien, zu Freizeit-Einrichtungen im Landkreis Cham sowie zu Möglichkeiten der Kinderbetreuung durch Tagespflegepersonen werden darin aufgeführt.

Der Folder entstand in Zusammenarbeit von Amt für Jugend und Familie, Lokales Bündnis für Familie und Gleichstellungsstelle des Landkreises Cham. Er wird unterstützt durch den Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum Landkreis Cham e. V.

Das Faltblatt wird verteilt an Schülerinnen und Schüler aller allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Cham (1. bis 6. Jahrgangsstufe) sowie an die Eltern von Krippen- und Kindergartenkinder. Er liegt auf im Landratsamt Cham, in Rathäusern, Kinderarztpraxen und verschiedenen anderen öffentlichen Einrichtungen.

Die PDF-Version des Faltblattes ist hier abrufbar

Kontakt & Urheber:
Landratsamt Cham
Lokales Bündnis für Familie
Tel. 09971/78-360 (Fr. Segl)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

Freies WLAN im Rathaus und der Tourist-Info

Seit kurzem bietet der Markt Neukirchen b.Hl.Blut im Rathaus, sowie in der Tourist-Info, einen freien WLAN-Zugang an.

Um dieses Angebot nutzen zu können ist jediglich eine einmalige Registrierung notwendig.

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok