bayerischer wald 

  • Sie befinden sich hier: Startseite

Hochwasser 25. Juni 2016 - Abfrage der Schäden

Mit dem angefügten Formular können Geschädigte eine unverbindliche Erstmeldung der Hochwasserschäden vom 25./26. Juni 2016 abgeben.
Es gibt bis jetzt KEINE Unterstützungszusagen.
Mit Hilfe der gesammelten Daten wird versucht, eine staatliche Unterstützung für die Geschädigten zu erreichen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Erstabfrage Hochwasserschaeden.pdf)Erstabfrage Hochwasserschaeden.pdf[Formular Hochwasser]50 kB

Drucken E-Mail

Hundetoiletten - Lagekarte der Stationen

In unserer Gemeinde sind derzeit über 250 Hunde angemeldet, Tendenz steigend. Nicht verwunderlich, dass die Hunde täglich für viele Kilogramm Hinterlassenschaften sorgen.

Gerade an den oft genutzten „Spazierwegen“ stellt dieser Hundekot auf Bürgersteigen, in Grünanlagen, auf Kinderspielplätzen, aber auch auf freien Wiesen ein nicht nur unappetitliches, sondern auch gesundheitliches Problem dar. Nicht nur Kleinkinder sind durch Bakterien, Viren und Würmer aus dem Hundekot gefährdet. Bitte bedenken Sie, dass Hundekot meistens ein Ärgernis für Grundstückseigentümer und Spaziergänger ist.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bürgerversammlung: Info´s zum schnellen Internet

Im Rahmen der Bürgerversammlung am Dienstag, den 03. Mai 2016 um 20 Uhr im Gasthaus zur Linde informiert die amplus AG über den aktuellen Breitbandausbau in Neukirchen b.Hl.Blut. Ludwig Himmelstoß (amplus AG) steht für alle Fragen rund um die Themen Breitband, Gestattungen, schnelles Internet und Anbieterwechsel zur Verfügung.  

Interessenten erhalten alle Infos aus erster Hand - neben dem aktuellen Stand der Tiefbauarbeiten des Breitbandausbaus können sich die Besucher über das breite Spektrum zum Thema „Internet erleben“ informieren. Insbesondere wird Ludwig Himmelstoß auf folgende Fragen eingehen:  

  • amplus AG – wer wir sind.
  • Aktueller Stand Breitbandausbau im Markt Neukirchen b.Hl.Blut
  • Breitbandausbau – und jetzt? Wozu Bandbreiten bis 200 Megabit pro Sekunde?
  • Glasfaser bis ins Haus?
  • Was muss ich bei einem Hausanschluss beachten?
  • Anbieterwechsel • Was gibt es zu beachten?
  • Angebote der amplus AG

Drucken E-Mail

Burgen in der Region Pilsen - noch bis 8. Januar 2017

Die zweisprachige Ausstellung (deutsch/tschechisch) präsentiert Luftaufnahmen von 26 Burgen und Burgruinen in der Region Pilsen. Die Fotografien wurden überwiegend von dem Archäologen Dr. Peter Braun aus Pilsen angefertigt, der gemeinsam mit P. Břicháček auch die erläuternden Texte verfasste. Einige der ausgestellten Bilder stammen von M. Čechura und Miroslav Stodola, einem Mitarbeiter des Museums Künisches Gebirge in Nýrsko/Neuern, das die Ausstellung vermittelte. Stodola ist auch der Pilot des motorisierten Segelfliegers, der die Fotografen in die Wolken bringt. Sie frieren in der Höhe, haben manchmal auch Angst, aber die fertigen Bilder sind dann die Belohnung für alles. Die Perspektive aus der Luft ermöglicht neues Wissen um den Burgenbau. Die Luftbildarchäologie schließt Lücken, wenn es um die Lokalisierung anderer Plätze geht, die mit den herkömmlichen Untersuchungsmethoden praktisch nicht sichtbar sind.

Burg VelharticeDie beiden Teile der Burg Velhartice sind durch eine einzigartige gotische Steinbrücke mit vier Spitzbögen verbunden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Warnung vor Gewerbe-Abzocker

Aufmerksame Gewerbetreibende haben uns darauf hingewiesen, dass derzeit Schreiben von „Gewerbeverzeichnis Neukirchen.Gewerbe-Mel­dung.de“ verschickt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Markt Neukirchen b. Hl. Blut nichts damit zu tun hat. Es handelt sich dabei um das dubiose Ange­bot eines privaten Anbieters.

Absender dieses Angebots an Geschäftstreibende ist eine Firma in Leipzig mit Sitz im Ausland. Im Eintragungsange­bot wird im Kleingedruckten dar­auf hingewiesen, dass es sich „um ein nicht gebührenfreies Register, sondern um ein kostenpflichtiges Angebot“ handelt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok