bayerischer wald 

Wie wird die Wasserqualität überwacht?

Damit unsere Badegäste auf eine geeignete Wasserqualität vertrauen können, wird die Naturbadtechnik und der Betrieb täglich von geschultem Personal überwacht. Neben der Eigenüberwachung werden regelmäßig gem. Anordnung der Fachstellen von einem unabhängigen, akkredierten Prüflabor zwei Wasserproben entnommen und ausgewertet. Die Untersuchungsberichte gehen direkt an den Betreiber (Markt Neukirchen b.Hl.Blut) und zeitgleich an das Gesundheitsamt Cham. Wird eine Überschreitung der festgelegten Grenzwerte festgestellt, werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die erforderlichen Maßnahmen getroffen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok