bayerischer wald 

Museen im Kreis Klattau Präsentation im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut

Das Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut ist bekannt für seine vorbildliche grenzüberschreitende Zusammenarbeit und wurde dafür auch bereits mit Preisen ausgezeichnet. Nun stellt es auf etwa 30 Ausstellungsfahnen Museen im unmittelbar benachbarten Böhmen vor. Der schnelle Überblick über die Museums- und Themenvielfalt mit großen Bildern und kurzen Infotexten soll das Interesse der Museumsbesucher an den entsprechenden Einrichtungen im Nachbarland wecken.

Die ältesten Museen im Kreis Klatovy/Klattau entstanden als Heimat- und Stadtmuseen in Sušice (1880), Klatovy (1882) und Horažďovice (1895). In der Zeit zwischen den Kriegen wurden die Museen in Kašperske Hory (1924) und Železna Ruda (1936) gegründet. Einige museale Ausstellungen wurden in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts zugänglich gemacht: die Rekonstruktion des Geburtshauses von František Křižik in Planice (1955/57), die Errichtung einer Galerie als Kunstmuseum auf der Burg Klenova (1964) und die Barockapotheke U Bileho jednorožce (Zum Weißen Einhorn) am Stadtplatz in Klatovy (1966/67). Die meisten Museumsprojekte im Landkreis Klatovy wurden erst nach 1990 realisiert. Die Museen bewahren unersetzliche Kulturschätze in ihren Sammlungen auf. Die Präsentation im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut, von der Europäischen Union im Rahmen des Ziel-3-Projektes „Made in Cham | made in Klatovy“ gefördert, stellt bis August 27 Einrichtungen in Text und Bild vor. Diese Informationen wurden auch in Form einer kostenlosen Broschüre „Museen im Landkreis Klatovy“ herausgegeben. Sie liegt in  Museen und öffentlichen Einrichtungen auf oder kann beim Kulturreferat des Landratsamts Cham bestellt werden (Tel. 09971 78218, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Informationen zu den Museen im Landkreis Cham und in der Nachbarregion Klatovy/Klattau in deutscher und tschechischer Sprache bietet auch die Homepage www.dialog-muzeum.eu.

 

 

Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut

Marktplatz 10 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Telefon 09947 / 94 08 23

Telefax 09947 / 94 08 44

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.wallfahrtsmuseum.de

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag    9 – 12 u. 13 – 17 Uhr, Samstag, Sonntag     10 – 12 u. 13 – 16 Uhr

1. November bis 15. Dezember: nur werktags!

Auzeichnungen:

2006: Ostbayerns MZ-Museum des Jahres

2008: Kulturpreis des
Bayerischen Waldvereins

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok