bayerischer wald 

Klangwegstationen wieder im Freien

web250h72dpi klangweg trommelnEine gute Nachricht - die Klangwegstationen sind wieder rund um die Uhr an der Hochstraße zu besuchen. Nach dem Winterquartier im Wallfahrtsmuseum sind die beliebten Klangkörper jetzt wieder in ihren Holzpavillons untergebracht.

 Print  Email

Gesund und fit durch den Frühling mit Spargel und Bärlauch

schmankerlwirte spargelaktion webSpargel und Bärlauch sind gesund. Die Neukirchener Schmankerlwirte verraten Ihnen zu Beginn der Spargelsaison ihre Rezepte mit Spargel, Bärlauch und Co. zum Nachkochen auf ihrer eigenen Website www.schmankerl-wirte.de.

Die Rezepte sind abrufbar ab:
13. April: Familie Maurer vom Hotel Waldschlössl in Höllhöhe
20. April: Markus Pongratz vom Hotel-Gasthof zur Linde in Neukirchen b.Hl.Blut
27. April: Alexander Stumreiter vom Gasthof Kolmsteiner Hof in Kolmstein
04. Mai: Stefan Breu vom Gasthof Zum Wirt in Vorderbuchberg
11. Mai Bernhard Vogl vom Landgasthof Zum Klement in Mais
18. Mai: Josef Hastreiter vom Hotel-Gasthof Zum Bach in Neukirchen b. Hl. Blut.

TIPP: Das Ergebnis der Rezepte servieren die jeweiligen Wirte auch gerne im Haus.

 Print  Email

Bergbahn in Betrieb

web250h72dpi talstation hohenbogenbahnDie Doppelsesselbahn am Hohenbogen ist in den Osterferien noch bis einschließlich Sonntag den 12. April 2015 in Betrieb. Von 10:00 bis 16:30 Uhr bringt sie die Gäste hinauf auf 1059 m um einen herrlichen Fernblick zu genießen, oder sich ein kulinarisches Schmankerl in einem der Berggasthäuser zu gönnen.
Info siehe auch www.hohenbogen.de

 Print  Email

Osterrätsel im Wallfahrtsmuseum

Das Wallfahrtsmuseum bietet auch heuer wieder an Ostern eine spezielle Aktion für Kinder an. In mehreren Vitrinen sind Ostereier versteckt. Wie viele aber?

osterratselmuseumAußerdem liegt ein Rätselbogen bereit, der nur durch einen aufmerksamen Rundgang im Museum gelöst werden kann. Die Fragen betreffen ausgestellte Gegenstände, die mit österlichem Brauchtum zu tun haben. Nebenbei erfährt man etwas über den Palmesel, den „Himmidadl“, Karfreitagsratschn, Passionsspiele, Kreuzwege oder das prächtige „Heilige Grab“ in der Wallfahrtskirche bewundern kann. Wer das Rätsel richtig löst, darf an der Museumskasse eine kleine Überraschung erwarten. Üben kann man sich auch an dem Memory-Spiel mit Motiven aus dem Wallfahrtsmuseum. Die Osteraktion im Wallfahrtsmuseum beginnt am Palmsonntag, 29. März und dauert bis 12. April. Die Eltern und Großeltern können ja inzwischen die zusätzliche Ausstellung „Made in Cham | Made in Klatovy“ mit bayerisch-böhmischen Produkten und deren Geschichte(n) besichtigen.

Öffnungszeiten des Wallfahrtsmuseums: Dienstag bis Freitag 9 bis 12 und 13 bis 17 Uhr, an den Feiertagen und Samstag, Sonntag 10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr (Karfreitag nur von 10 bis 12 Uhr).

 Print  Email

Osterbrunnen am Marktplatz

osterbrunnen neukirchen 2015Auch heuer wieder wurde der Osterbrunnen von den Frauen des Neukirchener Obst- und Gartenbauvereins schön geschmückt. Die Hobbygärtnerinnen sammeln von allen Vereinsmitgliedern das Buchsbaummaterial, um die langen grünen Ketten binden zu können. Der Wallfahrerbrunnen wurde von dem Künstler Alfons Bauernfeind geschaffen und stellt in den Bronzefiguren die Szene dar, wo der Legende nach der Hussit das Gnadenbild der Muttergottes mit seinem Säbel entzweispalten will.

 Print  Email