bayerischer wald 

Der Bayerische Wald-Verein e.V. und seine Kulturpreisträger

sa waldverein Schagemann Hohlglas Landschaftsa waldverein Seidl VorDemGewitter

Die neue Ausstellung im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut zeigt Werke hochrangiger bildender Künstler. Die Förderung von Kunst und Kultur ist ein wesentliches Ziel des Bayerischen Wald-Vereins mit seinen mehr als 20.000 Mitgliedern. Jedes Jahr wird beim Bayerwaldtag ein Kulturpreisträger ausgezeichnet. Diese Auszeichnung geht auf eine Anregung des Ehrenpräsidenten Dr. Gottfried Schmid zurück, der den Preis im Jahre 1972 erstmals gestiftet hat.

Continue Reading

PrintEmail

Gästepost 2017

Die neue Gästepost ist erschienen. Sie liegt in der Tourist-Info, beim Freizeitzentrum Hohenbogen und bei den Gastgebern auf.

Infos zu allen wichtigen geführten Wanderungen, Kultur im Schloss, der 150-Jahr-Feier der FFW Neukirchen b.Hl.Blut und vieles mehr.

PrintEmail

Sommerrodeln an Ostern

sommerrodeln ostern2017Fanny und Beppi die Maskottchen vom Hohenbogenwinkel waren im letzten Sommer auf der Sommerrodelbahn und es hat den Beiden großen Spaß gemacht. Ihr wollt das auch einmal ausprobieren? Ab Samstag den 8. April 2017 ist es wieder soweit, dann ist die Hohenbogenbahn täglich wieder von 10-17 Uhr geöffnet.

PrintEmail

Stempelwanderspaß am Hohenbogen

10 Jahre Qualitätswanderweg Goldsteig

Stempeln Sie sich das neue Goldsteig-Logo.

Attachments:
Download this file (stempelspaß-pdf.pdf)Stempelspaß Goldsteig[ ]538 kB

Continue Reading

PrintEmail

Kostenlose ÖPNV-Nutzung mit Gästekarte im Landkreis Cham

Auch im Jahr 2017 können die Urlaubsgäste in Neukirchen b.Hl.Blut wieder mit ihren Gästekarten kostenlos den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Cham benutzen. Bürgermeister Markus Müller (vierter von links) unterzeichnete zusammen mit den anderen Bürgermeistern der teilnehmenden Gemeinden einen entsprechenden Vertrag. Die Kosten für die VLC-Nutzung finanzieren sich aus dem Kurbeitrag. Obwohl die Gäste mit ihrer Kurkarte Ziele im gesamten Landkreis ansteuern könnten, sind am beliebtesten die kurzen Strecken zum Hohenbogen, Arber und nach Eschlkam und Furth im Wald.

PrintEmail