bayerischer wald 

Stempelwanderspaß am Hohenbogen

10 Jahre Qualitätswanderweg Goldsteig

Stempeln Sie sich das neue Goldsteig-Logo.

Eine abwechslungsreiche Tageswanderung von Engelshütt auf den aussichtsreichen Hohenbogen entlang der blau markierten Goldsteig-Zubringer Route. Von der Goldsteig-Liege am Ahornriegel reicht die grandiose Aussicht in den Bayer- und Böhmerwald. Dank des Öffentlichen Nahverkehrs lässt sich die Wanderung problemlos umsetzen - für Wanderer mit der Neukirchener Gästekarte sogar kostenlos. Start und Ziel ist die Tourist-Info am Markplatz. Dort sind die Stempelkarten erhältlich und dort kann nach der Wanderung der Erfolg mit einem Goldsteig-Schnapserl gefeiert werden.

Ab Mitte April gibt es die Teilnahmekarten für den Stempelspaß in der Tourist-Info und den Stempelstellen. Alternativ können Sie sich das Stempelblatt auch ausdrucken. (PDF als Anhang)

Verlauf:
Von Neukirchen b.Hl.Blut täglich mit der öffentlichen Buslinie ab VLC Bushaltestelle Schule um 10:24 Uhr (Sommerfahrplan) mit dem Bus nach Engelshütt. Ankunft in Engelshütt, Gasthaus Sölln um 10:51 Uhr. Hier befindet sich gleich die erste Stempelstation.

Engelshütt Gasthaus Sölln ab 10:51 Uhr

Gehzeit:

Engelshütt nach Kolmstein                 1 ¾ Std.   Ankunft 12:45 Uhr

Kolmstein nach Höllhöhe                     ½ Std.      Ankunft 13:15 Uhr

Höllhöhe nach Hohenbogen                 ¾ Std.   Ankunft 14:00 Uhr

Hohenbogen nach Talstation               ¾ Std.   Ankunft 14:45 Uhr

Talstation nach Neukirchen b.Hl.Blut   1 Std.   Ankunft 15:45 Uhr

Busfahrt ab Talstation nach Mais möglich um 14:35 Uhr (Sommerfahrplan)

Busfahrt ab Talstation nach Neukirchen möglich um 17:24 Uhr (Sommerfahrplan)

Busfahrt ab Neukirchen nach Mais möglich um 17:42 / 18:25 / 19:25 Uhr, Fahrtzeit ca. 4 Minuten(Sommerfahrplan)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (stempelspaß-pdf.pdf)Stempelspaß Goldsteig[ ]538 kB